Dorothea von Albrecht – Cellistin

BEETHOVEN ZYKLUS  im Rohrbacher Schlösschen Heidelberg


BEETHOVEN ZYKLUS im Rohrbacher Schlösschen Heidelberg und in Waldkreiburg

Sämtliche Werke für Violoncello und Klavier




Termine:
  Sonntag 27.09.
17 Uhr
Wilhelmsfeld, Evangelische Kirche
GOLDBERG TRIO

Werke von Beethoven, Schubert und Jean Cras
Barbara Rosnitschek, Flöte
Tanja Trede, Viola
Dorothea v. Albrecht Cello
Eintritt frei
  Sonntag 18.10.
17 Uhr

Diese Veranstaltung
entfällt leider
Heidelberg Rohrbacher Schlösschen
BEETHOVEN ZYKLUS 2

Sämtliche Werke für Violoncello und Klavier
Ludwig van Beethoven:
Sonaten op.5,2 und op.69
Variationen Es-Dur über ein Thema von Mozart

Dorothea von Albrecht, Cello
Christoph Soldan, Klavier
  Dienstag 20.10.



Waldkreiburg - 20 Uhr
BEETHOVEN ZYKLUS 2

Sämtliche Werke für Violoncello und Klavier
Ludwig van Beethoven:
Sonaten op.5,2 und op.69
Variationen Es-Dur über ein Thema von Mozart

Dorothea von Albrecht, Cello
Christoph Soldan, Klavier
  Sonntag 13.12.
17 Uhr

Heidelberg Rohrbacher Schlösschen
BEETHOVEN ZYKLUS 3

Sämtliche Werke für Violoncello und Klavier
Ludwig van Beethoven:
Sonate op.102, 2 und 12 Variationen über ein Thema aus Mozarts „Zauberflöte“
Dimitri Schostakowitsch
Sonate op.40

Dorothea von Albrecht, Cello
Uwe Balser, Klavier

Vorschau alle Konzerttermine 2020


Rohrbacher Schlösschen

Bild: Heidelberg, Rohrbacher Schlösschen




"... den Namen der Cellistin wird man sich merken ..."
(Berliner Morgenpost)

"... wollte man die Cellistin mit einem Wort charakterisieren, so wäre das:
appassionata oder con fuoco ..."
(Kölner Rundschau)

"... ein besonderer Glücksfall ..."
(Stuttgarter Zeitung)

"... zupackendes Spiel, breite expressive Spannweite, mitreißende Ausdrucksweise ..."
(Frankfurter Allgemeine Zeitung)